Das Leben irgendwo dazwischen

Autor:
Sprecher:
Genre:
Von Frau zu Frau
Produktionsart:
Ungekürzte Lesung
Produzent:
Audiobuch Verlag
ISBN:
978-3-95862-584-6


Das Leben irgendwo dazwischen

Frauen ab 30, Leserinnen von Frauenunterhaltung, die nach besonderen Liebesgeschichten suchen

Tonträger: 1 MP3-CD
Laufzeit: 528 Min
Preis: 16.00 €

Dido kämpft sich mit dem Rad durchs herbstliche Hamburg. Sie stemmt sich gegen den Nordwestwind, der ihr Gesicht mit feinen Eisnadeln traktiert und sie nicht von der Stelle kommen lässt, und spürt wieder diese Wut im Bauch - auf sich, auf die Ungerechtigkeiten des Lebens, auf die große Sehnsucht nach einem immer kleiner werdenden Glück. Vor allem aber auf Lukas, den Mann, der ihr vor acht Jahren das Herz brach. Seitdem hat Dido eine Mauer um sich aufgebaut. Nur in dem aus der Zeit gefallenen Buchladen des alten Kauzes Hans Petersens, in dem sie aushilft, kann sie aufatmen. Als Hans einen Herzinfarkt erleidet, bitte er sie, seine große Liebe Elisabeth zu ihm zu bringen. Dido macht sich auf die Suche nach der Unbekannten, bevor es zu spät ist. Eine abenteuerliche Suche beginnt, die Dido von Hamburg bis nach St. Petersburg führt .. und auf der auch sie endlich wachgerüttelt wird. Sie will das Glück ergreifen, wenn es sich zeigt. Und tatsächlich taucht auf ihrer Reise plötzlich Lukas an ihrer Seite auf ...