Wohllebengasse

Autor:
Sprecher:
Genre:
Biographie
Produktionsart:
Gekürzte Lesung
Produzent:
Audiobuch Verlag
Regie:
Julian Wollny
ISBN:
978-3-89964-493-7


Wohllebengasse

Die Geschichte meiner Wiener Familie

Ein Familienleben für die Kunst

Tonträger: 6 Audio-CD
Laufzeit: 469 Min
Preis: 24.95 €

Wien um 1900 – das bedeutet Kunst, Musik und Illumination. Der Vertrieb einer neuen Erfindung, der Gasglühstrümpfe, ermöglicht den wirtschaftlichen Aufstieg der jüdischen Familie Gallia. Als bedeutende Mäzene zählen Moritz und Hermine Gallia zum engen Kreis der Kulturschaffenden und Künstler der Wiener Secession. Gustav Klimt, Josef Hoffmann und Gustav und Alma Mahler gehen in ihrem Haus in der Wohllebengasse ein und aus. Doch der kulturellen Blütezeit folgt die Katastrophe der 30er Jahre. Für die Töchter Gretl und Käthe bedeutet dies die Vertreibung aus der Heimat. Der Kulturhistoriker und Urenkel, Tim Bonyhady, erzählt mit viel Liebe zum Detail von der Kunst, der Familie und einem Neuanfang in der Ferne.