Roald Amundsen

Der norwegische Seemann Roald Amundsen (1872-1928) entwickelte sich durch sein Interesse für die Polar- und Meeresforschung in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu einem der bedeutendsten Entdecker und Abenteurer der Geschichte. Er bescherte durch seine unerschrockenen und wagemutigen Unternehmungen der wissenschaftlichen Fachwelt wertvolle Erkenntnisse über den Nord- und Südpol.

Autor von: