Benutzerspezifische Werkzeuge

Maria Becker

Maria Becker, geboren 1920 in Berlin, war von 1938 bis 1965 Mitglied des Züricher Schauspielhauses. Danach hatte sie Engagements am Wiener Burgtheater, dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg und dem Bayerischen Staatsschauspiel. Sie wurde von der Kritik als eine der letzten großen Tragödinnen gerühmt.

Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb