Wilhelm Hauff

Wilhelm Hauff wurde 1802 in Stuttgart geboren. In seinem kurzen Leben schrieb er eine Vielzahl von Märchen, Sagen, Romanen, Erzählungen und Satiren nieder. Berühmt ist er bis heute für seine Märchen, die zwischen 1825 und 1828 in drei 'Mährchen-Almanachen' erschienen. Hauff verstarb 1827 an den Folgen einer Typhus-Infektion.