Hermann Hesse

Hermann Hesse wurde 1877 in Calw/Württemberg geboren. Hesse wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur und 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Er ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts. Zu seinen Schlüsselwerken zählen u. a. "Der Steppenwolf", "Siddhartha" und "Narziß und Goldmund". Hesse starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.